Von Kiel nach Botswana – von Botswana nach Kiel

Der Jugendtreff Russee hat ein ganzjähriges Jugendbegnungsprojekt.

Hier könnt ihr dabeisein, wenn am 27. März Jugendliche aus dem Jugendtreff Russee für drei Wochen nach Maun in Botswana fliegen.

Dort werden wir gemeinsam mit afrikanischen Jugendlichen aus einem Arbeitslosenprojekt Gewächshäuser bauen und zusammen das Land entdecken.

Im Herbst kommen die botswanischen Jugendlichen dann zu uns nach Kiel.

Das Projekt wird gefördert von Engagement Global GmbH im Auftrag des BMZ.

Planung und Organisation des Projekt durch den Jugendtreff Russee und Lothar Butzeck (Initiator der Initiative „Russee geht weltwärts“) gemeinsam mit der Partnerorganisation Thari- E-Ntsho Story-Tellers, die Hauptverantwortung und Antragstellung liegt bei KulturLife.

Infos zu Auslandsdiensten:

https://kultur-life.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.